Knipskamera

10.02.2016

Immer wieder habe ich mich auf die Suche nach einer „Immerdabeikompakten“ begeben, um mich dann

doch enttäuscht abzuwenden. Inzwischen habe ich die Suche aufgegeben.

Lumix Lx3: schon zu groß für die Hosentasche

 

Zuletzt diente mir eine Lumix Lx3 als ständige Begleiterin, die unter Berücksichtigung der im Vergleich zu einer Vollformatkamera winzigen Sensorgröße recht passable Ergebnisse liefert, zumindest bis 400 ASA. Auch hier fotografiere ich ausschließlich im RAW-Format. Da ich beim Fotografieren nicht gerne auf Displays starre, habe ich mir den dazugehörigen, unverschämt teuren optischem Aufstecksucher von LUMIX gegönnt. Toll ist das Objektiv mit seiner Anfangsöffnung von 2.0 bei 24 mm.

 

Einen guten Testbericht zur Lx 3 gibts hier: http://www.wolfgangsteiner.com/blog-do-show-blogid-60.html

Lumix Lx3: robustes Gehäuse

 

Als fotografisches Notizbuch dient mir meist die gar nicht mal so üble Kamera an meinem Smartphone Sony Xperia Z2.

 

Please reload

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge

10.02.2016

10.02.2016

10.02.2016

10.02.2016

10.02.2016

10.02.2016

Please reload

Stichwörter